Thorsten Siltmann

Über Thorsten

Mit zwölf Jahren bekam Thorsten Siltmann seine erste Gitarre. Damit war der Grundstein für eine außerordentliche Musikerkarriere gelegt. Der Barde aus Gelsenkirchen verzückt mit seinen Darbietungen regelmäßig sein Publikum. Die Liebe zur Musik ist ihm bei jedem Akkord anzumerken.

Das Repertoire des Musikers, der sich das Gitarrenspiel hauptsächlich als Autodidakt beibrachte und es zu einem echten Meister gebracht hat, ist äußerst vielseitig. Auf sympathische Art mit humorigen Ansagen und lockeren Sprüchen präsentiert er Lieder aus den letzten fünf Jahrzehnten aus den Genres Country, Rock'n'Roll, Irish Folk oder deutscher Schlager. Auch zahlreiche Eigenkompositionen sind darunter. Entertainment pur!

Große Erfolge feiert der Singer-Songwriter auf der Bühne auch mit seinem Reinhard-Mey-Programm. Den Status eines Geheimtipps hat "der beste Reinhard nach Mey selber" längst hinter sich gelassen, in der knapp zweieinhalbstündigen Show lässt Thorsten Siltmann die Vita des berühmen Liedermachers mit Songs und Anekdoten musikalisch Revue passieren. Es ist eine unterhaltsame Zeitreise durch das Leben des genialen Musikpoeten. Mit dieser Hommage an Reinhard Mey hat der Gelsenkirchener bundesweit schon viele Fans gewonnen – was nicht überrascht, kommt er dem großen Star in Sachen Gesang und Gitarrenspiel doch verblüffend nah. Obendrein sieht er dem Original auch optisch sehr ähnlich.
Daneben spielt Thorsten Siltmann vorzüglich Schlagzeug und bietet Gitarrenworkshops für Anfänger und Fortgeschrittene an.



 

Biografie

Erste Gitarre mit 12 Jahren.
Unregelmäßiger Unterricht, hauptsächlich Autodidakt.

Schlagzeugunterricht bei Martin Siehoff

Workshops

Schlagzeug:
Dirk Sengotta, Benny Greb, Mike Terrana, Kenny Aronoff,Phil Maturano, Akira Jimbo, Stefan Emig, Marco Bussi, Gerald Stütz, Camen Appice, Bobby Rondinelli, Jost Nickel, Simon Phillips


Gitarre:
Michael Völkel
Maurice Dickson

Musik

Mr. T-Buddy
WORNOUT
Fridays
Psylent Green
Die Querschläger
Chris&Kery feat. TeaM Siltmann
Chris&Kery feat Mr.T-Buddy
Mr.T-Buddy & Sandra
Two of a Kind

Gigs : Bismarcker Rocktage, Easy Jam, Drachenfest, Cafe Klatsch, Europatag, AVL, KFD, Consol4 Open Air, Gelsenkirchener Jazztage,103 Bluebox Show, Backstage, Universität Duisburg, Comeback, Pentagon ( Leverkusen), Veranstaltungen der Zeche Hannover, Kulturbrauerei Hülsmann, Betriebsfeier der Firma Aurubis, Fünte, CVJM Wuppertal, AZHZ, Weinladen Vollmer, Il Vinaio, Schloss Horst, FZ Kamen, Strassenfeste uvm.